Rally Obedience

Gehorsam und Spaß: Eine klasse Kombination

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. 

Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefrag

So funktioniert`s:

  • Du durchläufst mit deinem Hund so schnell und präzise wie möglich einen Parcour
  • an jeder Station findest du ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist
  • dies sind klassische Unterordnungsübungen (Sitz, Platz, Steh) als auch Drehungen, Richtungswechsel Pylonen- und Slalomübungen
  • besonders ist die Übung zur Futterverweigerung, bei der ihr an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen muss, ohne dass sich dein Hund bedient

Das Tolle an Rally Obedience:

  • Hund und Mensch dürfen ständig miteinander kommunizieren. 
  • Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden (auch mit Leckerchen)
  • für kranke und alte Hunde wird der Parcours angepasst, somit ist Rally Obedience nahezu für jeden Hund in jedem Alter geeignet
Hundeschule TeamTraining: Julia Möhring| Alle Rechte vorbehalten.
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!